Individualisiertes Lernen im Musikunterricht: Songwriting
Im Rahmen des Forschungsvorhabens
Individualisiertes Lernen im Musikunterricht - eine qualitative Studie zu Bedeutungskonstruktion und Kompetenzerwerb in künstlerischen Aneignungsprozessen erfolgt im Schuljahr 2011/2012 die Datenerhebung in drei Musikkursen der 9., 10. und 11. Klassen. Bereits in den Vorjahren wurden dazu im Rahmen der für die 8. Klassen stattfindenden Gitarrenprojekte Daten erhoben. Das Forschungsvorhaben bewegt sich im Kontext der wissenschaftlichen Begleitung eines individualisierten und kompetenzorientierten Unterrichts in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Musik am Gymnasium Othmarschen.

Historisches Arbeiterlied und Pop - Kompositionen zu Weiße Wäsche
Im Rahmen des Theatersommers 2012 am Gymnasium Othmarschen komponieren Schülerinnen und Schüler des Musikkurses der 9. Klassen die Musik zu dem von den ästhetischen Fächern gemeinsam produzierten Theaterstück Weiße Wäsche von Marlies Leibitzki. In Weiße Wäsche werden drei Schüler aus der Gegenwart in einem Wäsche-Fabrik-Museum eingesperrt und geraten in einen Zeit-Tunnel, der sie ins 19. Jahrhundert schleust. Der Kampf um bessere Arbeitsbedingungen spiegelt sich in den zeitgenössischen Kompositionen wider, die von historischen Arbeiterliedern als Ausgangsmaterial ausgehen.

Ethnologie als Schulfach: Weltkultur am Gymnasium Othmarschen
Als Profilleiter und Tutor des Profils Kultur und Gesellschaft am Gymnasium Othmarschen unterrichtet Aaron Eckstaedt erstmals in der Schulgeschichte das Fach Weltkultur am Gymnasium Othmarschen. Nachdem im 1. Semester kulturelle Universalien wie z.B. Musik, Sprache und Familie untersucht wurden, führen die Schülerinnen und Schüler im 2. Semesters eine Feldforschung zum Thema Alltagskulturanalyse in Hamburg durch.

Dreimaldreimachtsechs – Romantikprojekt
Der Deutschkurs des 3. Semesters eröffentlicht virtuell einen über 200seitigen Band mit Geschichten, die im letzten Semester im Rahmen der Beschäftigung mit der literarischen Romantik entstanden. Dreimaldreimachtsechs lotet die Kluft zwischen Fiktion und Realität, zwischen Romantik und Vernunft in der heutigen Zeit aus.
  lesen

Arranged - Das Jewish Film Festival Berlin zu Gast am Gymnasium Othmarschen
Der Grundkurs Deutsch des 4. Semesters hat sich in dem  Projekt mit dem Thema Liebe, Religion und Migration in Literatur und Film des 21. Jahrhunderts auseinandergesetzt und sich des Films Arranged angenommen.  
lesen

Musikalische Orte jenseits des Mainstreams
In einem einsemestrigen Projekt hat der Kurs Musik+ der 9. und 10. Klassen am Gymnasium Othmarschen musikalische Ort in Hamburg jenseits des Mainstreams entdeckt und dokumentiert.

Taugenichtsprojekt
Auch im Jahr 2009 hat der Grundkurs Deutsch des 2. Semesters am Gymnasium Othmarschen virtuell einen mehr als 100seitigen Band mit Kurzprosa, die durch Joseph von Eichendorffs Taugenichts inspiriert wurden, veröffentlicht.   lesen

Franziska Linkerhand - Hamburger Pflichtlektüre im Abitur 2009
Der Grundkurs Deutsch des 3. Semesters am Gymnasium Othmarschen hat u.a. eine Kapitelübersicht und eine Sammlung zu verschiedenen Themen verfasst.   kapitel   themen

Taugenichtsprojekt - Prosaband des 2. Semesters
Der Grundkurs Deutsch des 2. Semesters am Gymnasium Othmarschen veröffentlicht virtuell einen 100seitigen Band mit Kurzprosa, die durch Joseph von Eichendorffs Taugenichts inspiriert wurden.   lesen

Komponieren mit Boomwhackers
Die Klasse 6d am Gymnasium Othmarschen hat im Rahmen eines Projekts eigene Kompositionen mit Boomwhackers geschrieben und aufgenommen.    der streit   fenibolis   groovy   intro   obi

Nichts wird kalt gelesen - Interpretationsband des 2. Semesters
Der Grundkurs Deutsch des 2. Semesters am Gymnasium Othmarschen veröffentlicht virtuell einen 50seitigen Band mit Interpretationen, die als Hausarbeiten im Rahmen der eines wissenschaftpropädeutischen Projekts geschrieben wurden. Es wird nichts so kalt gelesen, wie es geschrieben wird. Kurzprosa und ihre Interpretation von Wolfgang Borchert bis Peter Stamm versammelt Beiträge von acht Schülerinnen und Schülern.  lesen

Lyrikprojekt des 1. Semesters
Der Grundkurs Deutsch des 1. Semesters am Gymnasium Othmarschen veröffentlicht einige Ergebnisse seines Lyrikprojekts.  lesen

Die Welt zu Gast? Straßenmusik in Hamburg-Altona
Schüler eines Grundkurses Musik der Vorstufe (11. Jahrgang) am Gymnasium Othmarschen haben in einer musikethnologischen Feldstudie das interkulturelle Musikleben in Hamburg-Altona erforscht.

Eine Musette für Hüsch
Hanns Dieter Hüsch ist tot. Eine Hommage an den großen niederrheinischen Kabarettisten mit Texten aus sechs Jahrzehnten und Akkordeonmusik vom Niederrhein und anderswo. Eine neues Sologrogramm. Die CD ist in Vorbereitung.  programme  termine

Tango - Texte und Musik
"Du bist eine Raupe, die ein Schmetterling sein wollte vorm Sterben!" (Bandoneonseele, E.S. Discépolo). Soloprogramm mit argentinischen Tangos und Texten.

Workshops/Lehrerfortbildungen
Workshops und Lehrerfortbildungen zu Klesmermusik, jiddischem Lied und Tanz finden in loser Folge, meist über den AfS (Arbeitskreis für Schulmusik), statt. 
infoblatt   termine

Kurzgeschichtenprojekt
Schüler eines Grundkurses Deutsch der Vorstufe (11. Jahrgang) an der Hermann-Ehlers-Oberschule haben im Unterricht einen Band mit Kurzgeschichten verfasst.

© aaron eckstaedt 2014